Klingenmeister von Taborea

Gildenforum
Aktuelle Zeit: 24. Sep 2017, 14:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Gildenvorstellung
BeitragVerfasst: 29. Nov 2009, 20:17 
Offline
Elite-klinge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 131
Wohnort: Nassau
Geschlecht: weiblich
Orden Der Klingenmeister
Der Orden der Schwertmeister ist ein Geheimbund dem nicht jeder angehören kann auch wenn er mit einem Schwert umgehen kann. Nein im Gegenteil nur besonders ausgewählte Mitglieder wurden in den äußeren Kreis des Ordens aufgenommen. Und selbst diese brauchten oft viele Jahre bevor sie in die innersten Geheimnisse des Ordens eingeweiht wurden.
Der erste Schwertmeister war nicht einmal ein Mann sondern eine Frau doch sie war kein Mensch sondern ein Erzengel der sich auf Erden aufhielt in der Gestalt einer Menschenfrau. Im Mittelalter war sie für die Gründung des Geheimbundes verantwortlich und begann mit der Suche nach den mitgliedern die ihren Vorstellungen entsprachen. Doch in jener zeit war es schwer für einen Geheimbund fuß zu fassen und nicht in irgendeiner Form zerschlagen wurde. Aber die Anführerin gab nicht auf und suchte verbissen weiter und fand tatsächlich einige Menschen die sich für den Geheimbund eigneten. Doch sie unterzog die in betracht kommenden Menschen einigen Prüfungen die nicht grade leicht waren. Sie wurden geprüft ohne das sie es merkten nur daran erkannte der Erzengel das ihre absichten rein waren und nahm sie auf doch wie es die regeln verlangten die er aufgestellt hatte musste sie sich erst einige Jahre beweisen bevor sie in alle Geheimnisse eingewiesen wurden.
Die erste Prüfung:
Die erste Prüfung war eigentlich noch die leichteste doch es gab viele die schon an dieser scheiterten. Doch was war daran so schwer einem armen Bettler ein stück Brot zu geben fragte sich der Erzengel oft wenn er die ausgewählten Menschen bei ihren Prüfungen beobachtete.
Er verstand einfach nicht wie man so eigensinnig sein konnte und einem anderen wesentlich ärmeren das Brot zu verweigern. Er musste feststellen das diejenigen mehr gaben die selbst sich grade ein Schwert leisten konnten und eben die eine Mahlzeit am tag.
Nun gut sagte er sich und lies sie ohne ihr wissen weiter Beobachten.

Die zweite Prüfung:
Die zweite Prüfung gestaltete sich schon etwas schwerer sie sollte nicht die Fähigkeit prüfen etwas zu geben sondern verlangte schon viel mehr .Sie verlangte absolute Loyalität der einzelnen Mitglieder und das in jeder Hinsicht. Für diese Prüfung war alles andere ohne Bedeutung nur die treue zum Orden zählte in diesen Situationen. Doch wie diese Prüfung gestalten fragte sich der Erzengel doch die Idee sollte ihm in dem Augenblick kommen an dem er am wenigsten damit rechnete. Der König eines unbekannten reiches, es lohnt sich nicht dessen Namen zu nennen es war klein und wurde bald von einem größeren eingenommen, suchte nach Kämpfern die einen Auftrag für ihn ausführten. Ein Gegenstand sollte gefunden werden von großer magischer Kraft doch nicht jeder schaffte es die reise zu beenden viele erlagen der Versuchung. Der Erzengel schickte seine Mitstreiter zu jenem König, sie sollten den Gegenstand suchen den der König verlangte. Würde sie der Versuchung erliegen würde er wissen dass sie nicht für den Orden geeignet wären. 15 auserwählte Mitglieder des Ordens schickte er los und wartete geduldig auf ihre Rückkehr. Doch von den 15 kehrten nur 7 wieder zurück die anderen waren der Versuchung die das magische Ding weckte erlegen und versuchten sich darin zu übertreffen wer das meiste Gold oder andere dinge besaß. Die 7 allein hatten sich als würdig erwiesen weiter dem Orden dienen zu dürfen.

Die Dritte Prüfung:
Der Erzengel beobachtete seine restlichen auserwählten und dachte lange zeit über die nächste Prüfung nach die er ihnen stellen würde. Er lies sich viel zeit mit seinen Gedanken den die letzte Prüfung sollte entscheiden wer in den inneren Kreis des Ordens aufgenommen werden sollte. Denn der innere Kreis sollte nur aus wenigen mitgliedern bestehen. Als er sich sicher war wie die Prüfung aussehen sollte doch er wusste diesmal würde diese Prüfung den Anwärtern alles abverlangen wenn es notwendig sein würde sogar ihr leben oder ihre Seele doch um diese Prüfung zu bestehen musste sie sich nun mal beweisen. Er schickte sie los doch lies er sie nicht wissen was sie erwarten würde und sie gingen wirklich los sie vertrauten ihm völlig.
Sie zogen getrennt durch die lande nicht wissend was auf sie zukommen würde und doch völlig auf den Erzengel vertrauend einer nachdem anderen stieß nach Monaten auf seine für ihn eigene Prüfung und niemand weiß so recht was ihn da eigentlich widerfuhr denn keiner konnte danach davon berichten. Doch eins war sicher diese 7 bestanden ihre Prüfung mit Bravour und sie wurde die Prüfung des Herzens und der Seele genannt. Sie kehrten zurück und wurden von dem Erzengel in alle Geheimnisse eingeweiht. Diese 7 Leben noch heute und führen die Bruderschaft noch immer und niemand außer den 7 wird je den inneren Kreis zu Gesicht bekommen.


Willst Du auch zu den Klingenmeistern gehören dann melde Dich bei den Vier derzeitigen Anführern des Ordens und werde teil des Geheimbundes der Klingen

_________________
Kriege kommen und gehen aber meine soldaten werden ewig stehen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gildenvorstellung
BeitragVerfasst: 29. Nov 2009, 20:24 
Offline
Elite-Klinge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 62
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Klasse Beschreibung :D

_________________
Man führt nicht mehr genug Selbstgespräche heutzutage. Man hat wohl Angst, sich selbst die Meinung zu sagen.
Jean Giraudoux, 29.10.1882 - 31.01.1944

Die meisten Frauen setzen alles daran, einen Mann zu ändern, und wenn sie ihn dann geändert haben, mögen sie ihn nicht mehr.
Marlene Dietrich, 27.12.1901 - 06.05.1992
dt. Schauspielerin und Sängerin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gildenvorstellung
BeitragVerfasst: 30. Nov 2009, 16:03 
Offline
Elite-klinge
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 131
Wohnort: Nassau
Geschlecht: weiblich
Danke ihr beiden hab auch lange daran gesessen das es auchwirklich passt gut hab eines meiner Bücher zu hilfe genommen in dem es um klingemeister geht aber nicht in der weise wie ich es hier beschrieben hab^^
Also setz ich das mal so ins Offizielle RUnes Forum rein

_________________
Kriege kommen und gehen aber meine soldaten werden ewig stehen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker